Sponsoren:  

Mönchshof Kulmbach
Versicherungsbüro Göller und Partner
Dörflein Heiligenstadt
SBA-TrafoTech GmbH, Heiligenstadt
Blumen Schmidt
Schmidt Beton
Hertel Möbel
Elektro Brehm, Heiligenstadt
Auto Dorn, Heiligenstadt
Schreinerei Schmidt, Heiligenstadt
Raiffeisenbank, Heiligenstadt
Firma Hösch
TTL, Hallstadt
Frischmarkt Sponsel, Heiligenstadt
Bäckerei Büttner, Heiligenstadt
Krankengymnastik Birgit Sponsel, im Familienzentrum in Heiligenstadt

Besucher der Website:

Counter/Zähler

(Juli 2011 - heute)

Neulingskurs der SR-Gruppe Bamberg (21. - 23.07.2017)

Neulingslehrgang für Frauen, Männer, Jugendliche und Fußballtrainer zum Erwerb der C-Lizenz

 

Mindesteilnehmerzahl: 15 Teilnehmer

 

Beginn: Freitag, 21.07.2017

17.00 Uhr – 21.00 Uhr Sportheim FC Baunach

 

Samstag, 22.07.2017

9.30 Uhr – 13.00 Uhr

 

Sonntag, 23.07.2017

9.30 Uhr – 13.00 Uhr

 

Wenn am Freitag, 21. Juli ab 17.00 Uhr der Neulingslehrgang im Sportheim beim FC Baunach startet, geht die Schiedsrichtergruppe Bamberg neue Wege. Erstmals wird ein Teil der Einheiten, mit denen die Teilnehmer fit für die Aufgabe als Referee gemacht werden, digital verfügbar sein.

 

Die aktiven Schiedsrichter der Gruppe Bamberg werben erneut um Nachwuchs in der Gruppe, damit auch weiterhin im Einteilungsgebiet des Spielkreises 1 in Bamberg alle Spiele im Jugend- sowie im Herrenbereich bis zur B-Klasse mit Schiedsrichtern besetzt werden kann.

 

Die Schiedsrichtergruppe Bamberg bietet dabei erstmals zur Gewinnung neuer Schiedsrichter eine Ausbildung über E-Learning an, also Schulung der Teilnehmer zu Hause über das Internet. Die Ausbildung besteht aus Präsenzterminen und Elementen des E-Learning.

 

Diese Möglichkeit wird parallel zur bisherigen Ausbildungsform am Wochenende oder weiteren Lehrgangstagen angeboten und nach Absprache mit den Teilnehmern beim ersten Lehrgangstreffen am Freitag, 21.Juli, um 17.00 Uhr im Sportheim beim FC Baunach besprochen. Auch Fußballtrainer zum Erwerb der C-Lizenz können bei diesem Lehrgang die nötige Qualifikation erwerben.

 

Mindestalter 14 Jahre

Schiedsrichter-Obmann Günther Reitzner und Lehrwart Michael Demus rufen alle Vereine im Einteilungsgebiet auf, geeignete Teilnehmer zu entsenden. Vor allem die Vereine, die ihr Schiedsrichtersoll noch nicht erfüllen oder überhaupt keinen Schiedsrichter stellen können, sieht Schiedsrichter-Obmann Günther Reitzner in der Pflicht.

 

Zum Lehrgang zugelassen sind alle sportinteressierten Frauen und Männer ab 14 Jahren, auch aktive Spieler und Trainer können in diesem Lehrgang ihr theoretisches Fußballwissen erweitern. Neben der reinen Spielleitung bietet die Schiedsrichtergruppe Bamberg zahlreiche Aktivitäten für Jung und Alt, aber auch die Kameradschaft in einem Team. Als Anreiz haben aktive Schiedsrichter zudem freien Eintritt zu allen Spielen im DFB-Bereich bis zur Fußball-Bundesliga und der Champions-League.

 

Anmeldungen nimmt die Gruppe SR Gruppe Bamberg entgegen, und sie sind auch noch am ersten Lehrgangstag möglich.

 

Ansprechpartner ist der Lehrwart der Gruppe

Michael Demus Tel.: 0172 831 4406 oder E-Mail: michael.demus@t-online.de oder

Simon Winkler Tel.: 0176 500 611 49 oder E-Mail: simonwinkler51@yahoo.de